Schriftgröße:
Standardschrift Mittlere Schrift Grosse Schrift
Marktgemeinde Eichgraben, Rathausplatz 1, 3032 Eichgraben, Tel.: 02773/44600, Fax: DW 35
zum Land Niederösterreich
Amtliche Mitteilungen
   Seite 1 von 3   
15.01.2018
ÖBB - Strauch- und Baumschnitt
Eine Information der ÖBB

Damit die Züge der ÖBB sicher und pünktlich unterwegs sein können, benötigen die Bahnstrecken regelmäßig ein "Service". Daher führen die ÖBB auf der Bahnstrecke zwischen Rekawinkel und Eichgraben von 29. Jänner bis 2. Februar Strauch- und Baumschnittsarbeiten durch. Details sind der beiliegenden AnrainerInnen-Information zu entnehmen. Diese ergeht per Postwurf auch an alle betroffenen Haushalte.  AnrainerInnen Information  31.50 kb

 

09.01.2018

Für alle „Nachteulen“, die am Wochenende in Wien unterwegs sind, bieten wir seit Anfang Jänner 2017 ein tolles Service: Das Nachttaxi führt Sie zu einem äußerst attraktiven Preis direkt über die Autobahn und Rekawinkel nach Eichgraben. Nach einem Jahr Probebetrieb wurde das Projekt Nachttaxi nun in den Regelbetrieb übernommen.

» Artikel lesen...
03.01.2018
Christbaumabholung

Wie jedes Jahr sammelt das Team des Bauhofs als Serviceleistung die Christbäume ein. Ab Montag, 8. Jänner können Sie Ihren Christbaum vor das Grundstück legen. Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass der Baum komplett abgeschmückt ist und keine Schmuck oder Lamettareste mehr vorhanden sind. Bäume die nicht vollständig abgeschmückt sind, werden nicht mitgenommen!

Wenn Sie uns die Arbeit erleichtern wollen, bilden Sie mit Ihren Nachbarinnen und Nachbarn kleine Sammelstellen in Ihrer Straße!

Herzlichen Dank!

02.01.2018
Allgemeine Informationen

Am 28. Jänner 2018 findet die Wahl des Niederösterreichischen Landtages statt. Bei dieser Wahl entscheiden Sie über die Zusammensetzung des Landesparlamentes. Im Folgenden finden Sie alle relevanten Informationen zu dieser Wahl.

Aktuelle Kundmachungen:

 Kundmachung_Verfuegungen_der_GWB_LTW_18.pdf  77.02 kb

 Kundmachung_Wahlbehoerden_aktuell.pdf  133.80 kb

» Artikel lesen...
15.12.2017

Unser Gefahrenzonenplan für Eichgraben wurde von der Wildbach- und Lawinenverbauung, Sektion Wien, NÖ u. Bgld neu überarbeitet und liegt in der Zeit von 14.12.2017 bis 28. 2. 2018 zur öffentlichen Einsichtnahme während der Parteienverkehrszeiten in der Bauabteilung auf.

 Kundmachung  332.37 kb

» Artikel lesen...
11.12.2017
Stellenausschreibung
Gemeindebedienstete -Kirchstetten

In der Marktgemeinde Kirchstetten gelangt die Stelle eines/einer Bediensteten für den allgemeinen Verwaltungs- und Kanzleidienst zur Besetzung  zur Stellenausschreibung  1.26 MB

11.12.2017
Gemeinderatssitzung

Am Mittwoch, 13. Dezember um 19:00 Uhr findet die letzte Sitzung des Gemeinderates im Jahr 2017 statt. Wie jedes Jahr wird in der Weihnachtssitzung über das Budget 2018 abgestimmt. Auf der Tagesordnung stehen auch die Verlängerung der Umwelt- und Energieförderungen, die Erhöhung des Jahresbeitrags für unsere Feuerwehr und weitere Vergaben zu unserem Projekt "Schulerweiterung". Wie immer ist die Sitzung öffentlich  Einladungskurrende  186.56 kb

28.11.2017

Im Oktober hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen, verdienten Persönlichkeiten aus unserem schönen Ort Dank und Anerkennung auszusprechen. Im Rahmen einer stimmungsvollen Ehrungsfeier wurden die Ehrungen am 24. November vorgenommen:

Ehrenamtliches Engagement trägt in vielen verschiedenen Vereinen, Initiativen und Einzelaktivitäten wesentlich zum Miteinander im Ort bei. Heuer hat der Gemeinderat Persönlichkeiten vor den Vorhang geholt, die sich um ein schönes Ortsbild, eine Verbesserung der Nahversorgung und um die fotografische Dokumentation des Gemeindegeschehens bemüht haben:

» Artikel lesen...
23.11.2017
Kundmachung Auflage Voranschlag 2018

Der Voranschlag für das Jahr 2018 liegt vom 23. November bis 7. Dezember zur öffentlichen Einsichtnahme während der Parteienverkehrszeiten im Gemeindezentrum auf (1. Stock, Büro Finanzverwaltung AL-Stv. Katja Bremer-Wedermann).  Entwurf VA 2018  2.55 MB

10.11.2017

Am Mittwoch 15.11. ist aufgrund des Landesfeiertages zum Hl. Leopold das Gemeindeamt geschlossen.

» Artikel lesen...

   Seite 1 von 3