Schriftgröße:
Standardschrift Mittlere Schrift Grosse Schrift
Marktgemeinde Eichgraben, Rathausplatz 1, 3032 Eichgraben, Tel.: 02773/44600, Fax: DW 35
zum Land Niederösterreich
Eichgraben-Info 44 vom 13. November2015 / Gemeinderatssitzung, Voranschlag 2016, Ferd.-Raimund-Straße, Eichgraben macht Schule(n), Öffnungszeiten Smokeys, Grünes Kino

Liebe Eichgrabnerinnen und Eichgrabner!

Rückblick Gemeinderatssitzung
Sehr konstruktiv und zügig wurden in der letzten Sitzung des Gemeinderates am vergangenen Montag die Punkte der Tagesordnung durchgearbeitet. So wurde zum Beispiel der nächste Teil der Kanalsanierung am Stein für die Jahre 2016 / 2017 nach erfolgter Ausschreibung an die Fa. Quabus GmbH vergeben. Unser Wienerwaldbad, das einen Rekordsommer hinter sich hat, muss im Bereich der Kantine dringend saniert werden – so wurden mit einem Grundsatzbeschluss die Weichen für eine rechtzeitige und zügige Umsetzung dieser und einiger weiterer Sanierungsmaßnahmen gesetzt.

Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Mittwoch, 9. Dezember, 19:00 Uhr statt – hier wird der Schwerpunkt beim Budget 2016 liegen.

Auflage Voranschlag 2016
Die Erstellung des Voranschlag für das Jahr 2016 war heuer eine besondere Herausforderung. Konjunktur, Steuerreform und die allgemeine Situation wirken sich unmittelbar auf die Ertragsanteile und Förderungen aus, die in den Gemeinden den Handlungsspielraum ermöglichen. Trotz der deutlich geringeren Mittel ist es uns gelungen, ein sparsames und ausgeglichenes Budget zu erstellen, das die Umsetzung vieler kleiner Projekte ermöglicht. Der Schwerpunkt liegt sicher zum Einen bei der Sanierung des Wienerwaldbades und zum Anderen im Planungsprozess für den Um- und Zubau unserer Schule(n). Der Voranschlag liegt in der Zeit von 16. bis 30. November zu den Öffnungszeiten der Gemeinde bei meiner Finanzverwalterin Katja Bremer-Wedermann auf (ab Montag finden Sie auch eine Online-Version auf unserer Homepage)

Straßenbau – Ferd.-Raimund-Straße saniert
In den letzten Jahren ist uns gerade im Bereich des Straßenbaus sehr vieles gelungen. Dank der kostengünstigen Sanierungsverfahren, die wir in den letzten Jahren bei vielen Straßen erfolgreich anwenden konnten, wurden in den letzten 5 Jahren mit rund drei Millionen Euro nahezu ohne Darlehensaufnahmen ein Großteil der Straßen in Stand gesetzt, teilweise neu errichtet oder nachhaltig saniert. Diese Woche wurde zum Beispiel die kaum mehr befahrbare Ferd.-Raimund-Straße mittels Oberflächensanierung wieder hergestellt. Näheres dazu finden Sie auf unserer Homepage. Im nächsten Jahr stehen der Gehsteig zur Kaiserhöhe und die Sanierung der Schwarzkreuzstraße auf dem Programm – je nach Ergebnis des Rechnungsabschlusses 2015 und der Unterstützung durch das Land, können wir im nächsten Jahr das Straßensanierungsprogramm noch ein wenig ausbauen.

Eichgraben macht Schule(n)
Gestern fand im Gemeindezentrum eine angeregte Diskussion zum Thema Bildung allgemein und zu den Herausforderungen an den Schulstandort Eichgraben im Speziellen statt. Im Hinblick auf den bevorstehenden Um- und Zubau unserer beiden Schulen wurden übereinstimmend festgestellt, dass eine „gute Schule“ eine Vision und klare Werte – und daraus abgeleitet ein klares Profil benötigt. Die Diskussion bildet einen wichtigen Meilenstein des Entwicklungs- und Planungsprozesses für den Schulstandort Eichgraben. Die genaue Planung soll unter Einbindung aller Beteiligten bis ins Jahr 2016 erfolgen und nach einem Architektenwettbewerb in den folgenden Jahren umgesetzt werden.

Gastronomie in Eichgraben – Smokey’s Pub ab sofort täglich geöffnet
Das Smokey’s (ehemaliges Bridge beim Viadukt) hat ab sofort täglich für Sie offen: So-Do 17:00 – 24:00 Uhr und Fr-Sa. von 17:00 bis 02:00 Uhr!

Grünes Kino im Hotel Wienerwald
Sa, 14. 11 um 16:00 Uhr wird der preisgekrönten Film für Kinder und Erwachsene „DAS MÄDCHEN WADJDA“ über ein starkes Mädchen in Saudi-Arabien gezeigt, das von einem eigenen Fahrrad träumt. Und um 20:00 Uhr folgt mit „VIER LEBEN – LE QUATTRO VOLTE“ ein Film ohne Dialoge (aber nicht stumm!) über Geburt, Leben, Tod und Veränderung in einem Bergdorf in Kalabrien.

Ich wünsche Ihnen ein schönes & erholsames Herbst-Wochenende!
Herzlichst,

Ihr Bürgermeister

Martin Michalitsch


Müllabholung:

Biomüll, Entsorgungsgebiet 1+2: Montag, 16. November 2015
Restmüll, Ein- u. Mehrpersonenhaushalt, Entsorgungsgebiet 1+2: Freitag, 20. November 2015


Veranstaltungen:

Web Veranstaltungskalender der Marktgemeinde Eichgraben

Web Veranstalungskalender Fuhrwerkerhaus