Schriftgröße:
Standardschrift Mittlere Schrift Grosse Schrift
Marktgemeinde Eichgraben, Rathausplatz 1, 3032 Eichgraben, Tel.: 02773/44600, Fax: DW 35
zum Land Niederösterreich
Eichgraben-Info 46 vom 27. November 2015 / Ehrungsfeier, WinterkultOur, Adventmarkt, Weihnachten im Schuhkarton, Adventkranzspende

Liebe Eichgrabnerinnen und Eichgrabner!

Ehrungsfeier der Marktgemeinde Eichgraben
Am Freitag, dem 20. November 2015 wurden im Rahmen einer festlichen Ehrungsfeier Persönlichkeiten vor den Vorhang gebeten, die sich in Vereinen, Privatinitiativen oder auf politscher Ebene für Eichgraben eingesetzt haben. Musikalisch begleitet vom Irish-Folk-Ensemble der Musikschule Maria Anzbach – Eichgraben und kulinarisch ausgezeichnet versorgt von unserem Eichgrabner Caterer Christian Wieser durfte ich die Ehrungen vornehmen, die vom Gemeinderat am 14. September einstimmig beschlossen wurden.

Ich bedanke mich an dieser Stelle nochmals bei allen Eichgrabnerinnen und Eichgrabnern, die sich für die Ortsgemeinschaft einbringen und somit einen wertvollen Beitrag zu einer lebenswerten Gemeinde leisten. Einen ausführlichen Bericht und zahlreiche Fotos finden Sie auf unserer Web Homepage.

WinterkultOur bereits zum 5. Mal
Ein kleines Jubiläum feiert mit der WinterkultOur ein Kulturprojekt, welches aus dem G21-Bürgerinnen- und Bürgerbeteiligungsprozess hervorgegangen ist. Das kunst/kulturforum Eichgraben – unter der Leitung von Elfriede Bruckmeier, Ursi Leutgöb und Dr. Karl Prammer – lädt zum fünften Mal in 4 private Haushalte in 4 verschiedenen Ortsteilen zu feinen und besonderen Kulturveranstaltungen.

Den Anfang macht am 12. Dezember 2015 der international renommierte Komponist, Dirigent, Posaunist und Pianist Christian Muthspiel. Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem  WinterkultOur-Flyer  192.47 kb

Adventmarkt
Heute um 18:00 Uhr darf ich gemeinsam mit unserem Pfarrer Dechant Mag. Wilhelm Schuh den Eichgrabner Adventmarkt eröffnen. Zwischen Kirche und Gemeindezentrum werden wir die Lichter des Weihnachtsbaumes einschalten und das Bläserensemble des Musikvereins Eichgraben-Maria Anzbach wird den musikalischen Startpunkt setzen.

Ein besonderes Highlight ist heuer das Benefizkonzert des Ensembles von „Mord in 5 Gängen“ unter der Leitung von Manuel Celeda, welches heute um 19:30 vor dem Gemeindezentrum stattfinden wird. Die Spendeneinnahmen kommen dem Sozialfonds der Marktgemeinde und dem Verein MOSAIK zugute. Auf unserer Web Homepage finden Sie genaue Informationen zu unseren Ausstellern und ich bedanke mich ganz herzlich bei meinem Bauhofteam und bei Georg Ockermüller, der als geschäftsführender Gemeinderat für Veranstaltungen zuständig ist und sich mit großem Engagement in die Organisation eingebracht hat. Ich freue mich auf drei stimmungsvolle Adventtage rund um unser Gemeindezentrum und unsere Kirche.

Weihnachten im Schuhkarton
Da die bekannte Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ heuer in Eichgraben nicht organisiert wird, haben Sanne Haslacher und Petra Forman aus Eichgraben eine daran angelehnte Aktion für unsere Flüchtlinge im Hotel Sonnhof und im Kloster Stein geplant. Wer selber ein Packerl machen möchte, soll sich bitte direkt per eMail Email an Sanne Haslacher wenden.
Wer keine Zeit hat, selbst ein Packerl zu machen, kann auch einen beliebigen Betrag auf das Konto der Marktgemeinde Eichgraben spenden und die beiden Organisatorinnen werden um dieses Geld Päckchen machen. Ich bedanke mich für diese Initiative und möchte bei dieser Gelegenheit auch auf unseren Sozialfonds hinweisen, aus dem wir in Not geratenen Eichgrabnerinnen und Eichgrabnern immer wieder Unterstützungen zukommen lassen können:

Marktgemeinde Eichgraben
IBAN AT51 2021 9019 0001 0941
Verwendungszweck: Weihnachten im Schuhkarton
oder
Sozialfonds

Adventkranzspende der evang. Pfarre Eichgraben
Wie bereits im letzten Jahr hat die evang. Pfarrgemeinde Eichgraben einen wunderschönen Adventkranz für das Gemeindezentrum gespendet. Der „originale“ Adventkranz mit 24 Kerzen hat eine besondere Tradition und ich darf auf den Artikel aus dem Web Vorjahr verweisen, in dem der Brauch erklärt wird.

the DOTS im Fuhrwerkerhaus
Am Samstag, 28. November 2015 sind sechs hervorragende junge Musiker – das Ensemble the DOTS im Fuhrwerkerhaus zu Gast. Lassen Sie sich von der Moderatorin Rita Veress durch einen vergnüglich beschwingten Abend begleiten. Nähere Informationen finden Sie im Web Veranstaltungskalender des FVV’s.

Ich wünsche Ihnen allen ein schönes und stimmungsvolles Adventwochenende!

Herzlichst

Ihr Bürgermeister

Martin Michalitsch


Müllabholung:

Biomüll, Entsorgungsgebiet 1+2: Montag, 30. November 2015


Veranstaltungen:

Web Veranstaltungskalender der Marktgemeinde Eichgraben

Web Veranstalungskalender Fuhrwerkerhaus