Schriftgröße:
Standardschrift Mittlere Schrift Grosse Schrift
Marktgemeinde Eichgraben, Rathausplatz 1, 3032 Eichgraben, Tel.: 02773/44600, Fax: DW 35
zum Land Niederösterreich
Hilfswerk sucht Tagesmutter/-vater

Tagesmutter/-vater: Ein sicherer Job ohne Pendeln
Ausbildung bringt bessere Berufschancen. Das Familien- und Beratungszentrum St. Pölten ist in den Bezirken St. Pölten und Lilienfeld auf der Suche nach Tageseltern.

„Selbstständiges Arbeiten und Verdienstmöglichkeiten im eigenen Zuhause, eine spannende pädago-gische Aufgabe und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sprechen für den Beruf der Tagesmutter und des Tagesvaters“, betont Mag. Barbara Wegscheider, Leiterin des Familien- und Beratungszent-rums St. Pölten.

Und: Der Job ist absolut krisensicher, denn immer mehr Eltern entscheiden sich für die flexible Kin-derbetreuung durch Tagesmütter und Tagesväter. Für berufstätige Eltern ganz wichtig: Die Betreuungszeiten werden frei vereinbart, was in Notsituationen und in den Ferien eine große Entlastung bedeutet.

Umfassende Ausbildung bietet mehr Chancen
Der Lehrgang trägt das Gütesiegel des Bundesministeriums für Familie und Jugend und basiert auf einem bundesweit vergleichbaren Standard. Das heißt: Mit dieser Ausbildung dürfen die angehenden (mobilen) Tagesmütter und -väter in ganz Österreich Kinder betreuen. Die Inhalte sind an die Erfordernisse der heutigen Zeit angepasst – wie Familiensysteme oder Zeit- und Haushaltsmanagement. Weitere Themen sind etwa Kindersicherheit, Gesundheitsförderung oder Erste Hilfe.

Das Hilfswerk Niederösterreich bietet den Tageseltern darüber hinaus vielfältige Fortbildungsveranstaltungen, laufende fachliche Begleitung, die Vermittlung von Tageskindern sowie Versicherungen für Kinder und Tageseltern.
Nähere Informationen im Familien- und Beratungszentrum St. Pölten, Tel. 02742/31 22 50.

Im Familien- und Beratungszentrum des Hilfswerks Niederösterreich in St. Pölten sind alle Angebote rund um Kinderbetreuung, Lerntraining, Beratung, Psychotherapie und soziale Arbeit gebündelt. Das Einzugsgebiet umfasst die Bezirke St. Pölten und Lilienfeld.