Startseite Amtliche Mitteilungen COVID 19-Maßnahmen: Update 27. März, 09:30 Uhr – ASZ für Grünschnitt geöffnet, Wochenmarkt geöffnet

COVID 19-Maßnahmen: Update 27. März, 09:30 Uhr – ASZ für Grünschnitt geöffnet, Wochenmarkt geöffnet

0
3,784

Update 27. März, 09:30 Uhr: Neuer BürgerInnen-Brief, aktualisierte Serviceangebote, Wochenmarkt geöffnet, Altstoffsammelzentrum für Grünschnitt geöffnet – Sollten Sie dringende Anliegen oder ein Versorgungsproblem haben, können sie folgenden Nummern anrufen:

Bürgermeister Georg Ockermüller: 0664 88 44 72 70 (alle Anliegen)
Ing. Andreas Binder: 02773 44600 42 (Infrastruktur)
Katja Bremer-Wedermann: 0676 95 86 391 (Soziales und Kommunikation)

Nach laufend erlassenen Maßnahmen anlässlich der aktuellen Entwicklungen zum “Corona-Virus”, stellt Bürgermeister Georg Ockermüller folgendes fest: “Wir als Gemeinde werden die Erlässe des Bundes natürlich mittragen und die vorgegebenen Maßnahmen umsetzen.  Ich darf Sie alle nachdrücklich darum bitten, sich in den nächsten Wochen mit aller Kraft und Disziplin den unbedingt notwendigen Verhaltensregeln zu unterwerfen, deren strikte Einhaltung viele Leben retten kann.”

Generell bitten wir Sie nach wie vor darum, Ruhe zu bewahren und der Anordnung Folge zu leisten, dass das Zuhause nur noch unter folgenden Bedingungen verlassen werden darf, wenn:

  • Berufsarbeit, die nicht aufzuschieben ist,
  • dringende Besorgungen wie Lebensmittel und
  • um anderen Menschen zu helfen.
  • Spazierengehen alleine, mit Haustier oder mit Haushaltsangehörigen ist natürlich unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen erlaubt (1m Abstand z.Bsp.) – die Detailinformationen finden Sie in der COVID-19 Verordnung. Selbstverständlich ist auch der Aufenthalt im eigenen Garten oder das Aufsuchen des Nebenwohnsitzes erlaubt.

Wichtige Telefonnummern:
Bei Verdacht auf Corona-Erkrankung (und nur dann) – Telefonische Beratung unter 1450
AGES-Info-Hotline für allgemeine Informationen zum COVID-19 Virus: 0800 555 621
Informationen zum Arbeitsrecht AK und ÖGB – 0800 2212 0080 oder unter https://jobundcorona.at/
Anlaufstelle für Unternehmen – Wirtschaftskammer – 0590900 4352 oder Infopoint WKO

Aktueller BürgerInnenbrief
Diese Woche haben wir wieder einen Brief an alle Bürgerinnen und Bürger verteilt, damit auch diejenigen die wichtigsten Informationen erhalten, die keinen Zugang zum Internet haben. Den Brief können Sie auch hier herunterladen.

BürgerInnenbrief 24 März
Größe : 526 kB Format : PDF

Wochenmarkt
Nach Rücksprache mit den uns übergeordneten Behörden haben wir uns auch entschieden, den Wochenmarkt mit 26. März 2020 wieder zu öffnen.  Wir appellieren hier ganz besonders an Ihre Disziplin und Ihr Verantwortungsbewusstsein. Bitte nutzen Sie den Wochenmarkt wirklich nur zum Einkaufen und halten Sie auch hier den notwendigen Abstand ein. Nähere Informationen dazu finden Sie hier.

Müllentsorgung
Das Altstoffsammelzentrum Neulengbach ist mit Montag 16. März 2020 geschlossen. Einzig die Abgabe von Grünschnitt ist von Montag bis Freitag, in der Zeit von 7 – 19 Uhr, möglich. Der Zutritt erfolgt derzeit ausnahmslos mit E-Card

Schule und Kindergarten

  • NÖ Landeskindergarten Eichgraben I und II (Eingeschränkter Betrieb ab 18. März – Notbetrieb nach Bedarf, Koordination über Kindergarten)
  • Volks- und Mittelschule Eichgraben (Schließung ab 18. März – Eingeschränkte Betreuung nach Bedarf)
  • Schulische Nachmittagsbetreuung in der Volks- und Mittelschule Eichgraben (Schließung ab 18. März – Notbetrieb nach Bedarf)
  • Musikschulverband Maria Anzbach-Eichgraben (Schließung ab 16. März)
  • Kleinstkindbetreuung “Aktive Kinderinsel” – geschlossen

Es soll ein Kinderbetreuungsangebot für jene Kinder gewährleistet werden, deren Eltern in kritischen Berufen arbeiten müssen. Zu diesen Personengruppen zählen v.a.:

  • Ärztinnen/Ärzte sowie weiteres medizinisches Personal
  • Pflegepersonal
  • Personal von Blaulichtorganisationen
  • Mitglieder von Einsatz- und Krisenstäben
  • Personen, die in der Versorgung tätig sind: Angestellte in Apotheken, Lebensmittelbetrieben und öffentlichen Verkehrsbetrieben

Bücherei:

Die Bücherei ist ab Montag, 16. März bis auf Weiteres geschlossen. Sie können sich am Freitag, 13. März zwischen 14:00 und 17:00 Uhr mit Medien für die nächsten Wochen eindecken.

Kultur- und Sportvereine, Spielplätze

haben alle Aktivitäten und Veranstaltungen abgesagt – es finden keine Trainings, Proben oder ähnliches statt. Spielplätze und Sportanlagen sind entsprechend den Bundesbeschlüssen gesperrt.

Medizinische Versorgung:

Nochmals hier eine Bitte unserer ortsansässigen Ärztinnen und Ärzte und der Apotheke: vor allem ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen sollten die Ordinationen bzw. die Apotheke nur nach telefonischer Rücksprache aufsuchen. Fragen Sie nach Möglichkeit Ihre Kinder, Nachbarn, Freunde, ob Medikamente und Rezepte geholt oder geschickt werden können. Für PatientInnen, die der Risikogruppe angehören  und niemanden haben, der Ihnen die Medikamente abholt, gibt es ein Lieferservice. Näheres dazu hier.

Die ÖGK (Österreichische Gesundheitskasse) hat eine Presseaussendung veröffentlicht, in der viele wichtige Hinweise zur Unterstützung in der medizinischen Versorgung aufgelistet sind.

11_ÖGK-Versorgung_Corona_21032020
Größe : 145.2 kB Format : PDF

Gemeindeverwaltung:

Auch in der Gemeindeverwaltung wird die Arbeit auf das Notwendige reduziert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind im Wechseldienst von 08:00 bis 12:00 Uhr telefonisch erreichbar. Der Parteienverkehr ist mit Montag 16. März eingestellt.

Allgemeines:

ORF.at hat einen eigenen Infopoint eingerichtet, unter dem sich viele interessante Informationen finden lassen.

Seitens des Gesundheitsministeriums gibt es einen amtlichen Überblick über den aktuellen Stand an Erkrankungen, Infektionen, etc..

Wir werden über die Homepage und den Newsletter laufend informieren und – da nicht alle Menschen Zugang zum Internet haben – am Mittwoch, 25. März verteilen wir einen 2. Brief an alle Haushalte, damit auch die Personen die wichtigsten Informationen bekommen, die keinen Zugang zum Internet haben. Ich hoffe, dass Sie alle möglichst gesund bleiben und die gesetzten Maßnahmen bald zurückgenommen werden können.

Mit herzlichen Grüßen

Bürgermeister Georg Ockermüller

Zivilschutz Infoblatt Wiekannichhelfen
Größe : 823.9 kB Format : PDF

Zivilschutz Infoblatt Aktuell 17 März
Größe : 1.2 MB Format : PDF

Zivilschutz Infoblatt Coronavirus
Größe : 963.8 kB Format : PDF

BürgerInnenbrief 16 März
Größe : 513.9 kB Format : PDF

BürgerInnenbrief 24 März
Größe : 526 kB Format : PDF

 

 


 Artikel drucken
Ähnliche Einträge laden
Ähnliche Einträge laden Amtliche Mitteilungen

beachten Sie auch

Serviceangebote und Grundversorgung in Eichgraben

In Zeiten großer Krisen sind Gemeinschaft und Solidarität gefragter denn je. Daher werden …