Startseite Amtliche Mitteilungen Nachtragsvoranschlag 2020

Nachtragsvoranschlag 2020

0
109

In den ersten Nachtragsvoranschlag 2020 sind der Überschuss aus dem Jahr 2019 aber auch die prognostizierten Mindereinnahmen für die Gemeinde eingearbeitet. Auch wenn diese Mindereinnahmen deutlich ins Gewicht fallen – mit Förderungen aus dem Kommunalen Investitionspaket des Bundes 2020 (KIG 2020) kann die Gemeinde nach wie vor den laufenden Betrieb gut finanzieren und die notwendigen Investitionen tätigen.Der Nachtragsvoranschlag liegt in der Zeit von 7. bis 21. September im Büro von Katja Bremer-Wedermann zur öffentlichen Einsichtnahme auf.

Kundmachung NVA 2020
Größe : 166.1 kB Format : PDF


 Artikel drucken
Ähnliche Einträge laden
Ähnliche Einträge laden Amtliche Mitteilungen

beachten Sie auch

Update 25. November – COVID 19 – aktuelle Zahlen, Kindergarten und Maßnahmen für die Gemeindeeinrichtungen

Mit 17. November treten die neuen COVID-19 Maßnahmen in Kraft. Was bedeuten diese Maßnahme…