Startseite Schule Spatenstich für den Schulfreiraum

Spatenstich für den Schulfreiraum

0
71
Schulfreiraum Baubeginn

Letzte Woche war es soweit: nach intensiver Planung, die Ihren Beginn im Kindergemeinderat 2017 hatte, wurde mit den Arbeiten für den Schulfreiraum begonnen. Die Fa. Strabag bereitet jetzt das Gelände vor und wird dann einen Ballsportplatz errichten. Danach werden die Spielgeräte montiert und im  November soll dann die Bepflanzung erfolgen. Der Schulfreiraum wird nicht nur Ruhebereiche und Freiluftklassen, sondern auch zahlreiche Spielgeräte zum Balancieren, Schaukeln, Klettern und Spaß haben bieten. Highlights werden sicher die große Wikingerschaukel, die Wackelgurtanlage oder auch das Stelzenhaus mit Kletterwand sein.

Der Ankauf des Grundstücks im Nahbereich der Schule und die Wünsche und Vorstellungen der Kinder, die sie im Kindergemeinderat gezeichnet, gesammelt und diskutiert haben, waren die Grundlage für die Gestaltung des Schulfreiraums. Mit dieser Grundlage konnten wir eine spezielle Förderung des Landes NÖ erreichen und haben im Sommer – wieder unter Einbeziehung der Kinder – und mit Unterstützung von Spielplatz-Experten, das Projekt entwickelt. Mit dem Schulfreiraum werden unsere Schulen nicht nur ein perfektes Gebäude, sondern auch einen coolen und großzügigen Außenbereich zur Verfügung haben.

180608 NL Foto Spielforscherwerkstatt
Spielforscherwerkstatt Sommer 2018

 Artikel drucken
  • NeubürgerInnen-Empfang

    Empfang für Neubürgerinnen und Neubürger

    Am 11. Jänner 2019 fand im Gemeindezentrum der jährliche Empfang unserer Neubürgerinnen un…
  • Foto Bahnhof Bahnsteig

    ÖBB AnrainerInnen-Information

    Die ÖBB führen von 24. bis 25. Jänner Instandhaltungsarbeiten im Abschnitt Rekawinkel bis …
  • Daniela Quatember & die Tonies

    Neu in der Bücherei

    Weil Hörbücher in unserer Bücherei vor allem bei Kindern sehr beliebt sind, hat sich das T…
Ähnliche Einträge laden
Ähnliche Einträge laden Schule

beachten Sie auch

Schulfreiraum – Pflanztag

Im Rahmen der Förderung für die Gestaltung des Schulfreiraums ist auch eine naturnahe Bepf…