Startseite Veranstaltung Workshop “NS-Lager im Raum Eichgraben”
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop “NS-Lager im Raum Eichgraben”

Mittwoch 25. Januar, 18:00 - 19:30

Veranstaltung Navigation

Foto Karin Böhm

In der NS-Zeit waren in fast allen Betrieben und Bauernhöfen Zwangsarbeiter/innen eingesetzt. Sowohl diese lagerähnlichen Unterbringungen als auch die großen KZ- und Kriegsgefangenenlager
brachten Kontakte und sogar Beziehungen mit der lokalen Bevölkerung mit sich, die kaum in offiziellen Dokumenten zu finden sind. Mit der Hilfe von lokalen Citizen Scientists (interessierten
Bürger/innen) will das Forschungsprojekt „NS-Volksgemeinschaft und Lager“ des Instituts für jüdische Geschichte Österreichs (St. Pölten) und der Universität für Weiterbildung Krems diesen
weitgehend vergessenen Aspekt der Geschichte in Erinnerung rufen.

Zur gemeinsamen Information, Diskussion und Recherche wird am 25.01.2023 von 18:00 bis 19:30 Uhr in der Gemeindebücherei Eichgraben ein erster Workshop mit dem Projektteam stattfinden.
Wenn Sie Dokumente, Fotos und Erinnerungen aus Ihrer Familie beitragen oder mit uns gemeinsam forschen wollen, sind Sie herzlich willkommen!

Anmeldung erbeten unter: tina.frischmann@injoest.ac.at
Weitere Informationen: https://www.ns-lager-niederösterreich.at


 Veranstaltung drucken

Details

Datum:
Mittwoch 25. Januar
Zeit:
18:00 - 19:30
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Bücherei Eichgraben
Rathausplatz
3032, Eichgraben Austria
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
02773 44600 16
Website:
http://buecherei-eichgraben.noebib.at/html/16/D/home.asp?pass=x&p_direct=yes&rn=127578
Ähnliche Einträge laden
Ähnliche Einträge laden 

beachten Sie auch

Eichgraben-Ergebnis der Landtagswahl 2023

Auch Eichgraben hat am 29. Jänner 2023 gewählt – hier nun die Ergebnisse. Eine Wahl kann a…