Kindergarten

Kindergarten Eichgraben

Öffnungszeiten: 
täglich von 07:00-17:00 Uhr

Die Schließzeiten des Kindergartens orientieren sich an die Schulferien. In den ersten 3 Juliwochen und letzten 3 Augustwochen wird eine Ferienbetreuung angeboten.

Der Besuch des Kindergartens ist am Vormittag kostenlos, für die Betreuung nach 13:00 Uhr wird seitens der Gemeinde ein Betrag von € 50,-- bis max. € 110,-- / Monat eingehoben.

Adresse:
Landeskindergarten Eichgraben
Hauptstraße 30
3032 Eichgraben

Leitung Gruppe 1-6: 
Elisabeth Eigner
02773 42420
e.eigner@kg-eichgraben.at

Leitung Gruppe 7-8:
Romana Egretzberger
02773 42420
r.egretzberger@kg-eichgraben.at

Ansprechpersonen Gemeinde:
Bei allgemeinen Fragen zum Kindergartenbesuch: Amtsleiter-Stv. Katja Bremer-Wedermann
Bei Fragen zur Verrechnung: Buchhaltung, Flora Dzaferi

Informationen zur Anmeldung:
Die Anmeldung für den Kindergarten findet immer in der 2. und 3. Novemberwoche im Bürgerservice der Marktgemeinde Eichgraben statt. Alle Kinder, die das entsprechende Alter im Kindergartenjahr erreichen (bis zum 1. Jänner des jeweiligen Kindergartenjahres 2,5 Jahre) und den Hauptwohnsitz in Eichgraben haben, werden zur Einschreibung schriftlich eingeladen. Für die Aufnahme in den Kindergarten ist der Hauptwohnsitz in Eichgraben und das Alter ausschlaggebend. Die Plätze werden nach einer Altersreihung vergeben.

Weitere Informationen

finden Sie auch auf der Homepage des Kindergartens

Schon lange gibt es in Eichgraben einen Kindergarten. Zuerst noch in einem Haus am unteren Ende der Wallnerstraße, dann im Kloster Stein, in der Volksschule und auch im Hotel Schoberegger. Im Jahr 1993 wurde am heutigen Standort unser Rapunzelkindergarten mit Platz für drei Gruppen, eröffnet. Geplant vom Architekturbüro Thurn-Valsassina, bildet das auffällige Gebäude mit der Rapunzelfigur und dem geschwungenen Dach einen markanten Punkt in Eichgraben.

Eichgraben ist ein Ort, in dem sich junge Familien offensichtlich wohl fühlen und so wurde im Jahr 2009 eine Erweiterung um weitere drei Gruppen notwendig. Schon 6 Jahre später – im Jahr 2015, haben wir schließlich das dritte Haus errichtet. Der eingruppige Kindergarten im Hotel Schoberegger wurde aufgelassen und so bieten wir nun Platz für rund 170 Kinder in 8 Gruppen in drei Häusern auf rund 5.400 m² Grund.

Unser Kindergarten ist ein Landeskindergarten, das pädagogische Konzept obliegt der Direktorin Elisabeth Eigner und ihrem Team. Als Gemeinde sind wir für die Rahmenbedingungen wie Haus, Räume, Einrichtung, Ausstattung und die Administration zuständig. Wichtig ist uns als Gemeinde auch eine gesunde und zeitgemäße Ernährung. Hier arbeiten wir seit September 2017 mit Herrn Karl Schmölz aus St. Christophen zusammen. Geboten wird täglich frisches Essen nach den Kriterien der Vitalküche (https://www.noetutgut.at/bildung/vitalkueche/).

Für Fragen, die den Kindergartenalltag und -ablauf Ihres Kindes betreffen, wenden Sie sich bitte an Ihre Gruppenpädagogin.

Für Fragen zur Anmeldung oder zur Verrechnung wenden Sie sich bitte an:
Amtsleiter-Stellvertreterin Katja Bremer-Wedermann,
Flora Dzaferi


 Seite drucken