Startseite Allgemein 5 Jahre Fair-Trade-Gemeinde

5 Jahre Fair-Trade-Gemeinde

0
161
Fair Trade 2020

Seit 2015 ist Eichgraben eine von 210 Fair-Trade-Gemeinden Österreichs.  Cecilia Thurner hat mit Unterstützung unseres ehemaligem Bürgermeister Martin Michalitsch ein sehr aktives Team zusammengestellt, das zahlreiche Veranstaltungen und Initiativen im Ort gesetzt hat. Das Fünfjahres-Jubiläum wurde heute am 30. Juni mit der Übergabe einer Urkunde durch den Vertreter von Fair-Trade-Österreich – Herrn Erik Stettler – beim Gemeindezentrum gefeiert. 

Fairtrade verbindet Konsumentinnen und Konsumenten, Unternehmen und Produzentenorganisationen und verändert Handel(n) durch bessere Preise für Kleinbauernfamilien, sowie menschenwürdige Arbeitsbedingungen für Beschäftigte auf Plantagen in Entwicklungs- und Schwellenländern. Initiativen wie

  • Schulworkshops (von der Bohne zur Schokolade, Bananen, Kaffee,…),
  • Konzerte,
  • die jährliche (und heiß begehrte) Fair-Trade Eichgraben Schokolade
  • Afrika-Konferenz im Herbst 2019
  • sowie viele Informationsstände bei unseren Veranstaltungen

sollen das Bewusstsein für die Wichtigkeit von Fairem Handel schaffen. Bürgermeister Georg Ockermüller hat heute bekräftigt, dass die Gemeinde auch weiterhin hinter den Zielen von FairTrade stehen wird. So laufen jetzt langsam die Vorbereitungen für die nächsten Veranstaltungen an, die hoffentlich ab Herbst stattfinden werden können. Ein großes Dankeschön gilt natürlich denen, die sich hier ehrenamtlich engagieren: Cecilia Thurner, Susanne Haslacher,  Maria Salazar, Elfriede Bruckmeier, Manuela Kraic und Hanni Krieger.

Nähere Informationen zum Thema Fair Trade in Eichgraben gibt es bei Cecilia Thurner (cecilia.thurner@hotmail.com)

 

 


 Artikel drucken
Ähnliche Einträge laden
Ähnliche Einträge laden Allgemein

beachten Sie auch

Kundmachung Auflage Bebauungsplan (4. Änderung)

Der Bebauungsplan der Marktgemeinde Eichgraben soll im Bereich Wiener Straße / Gärtnerstra…