Startseite Amtliche Mitteilungen Update 18. Juni – COVID 19 – aktuelle Zahlen und Auswirkungen auf Eichgraben

Update 18. Juni – COVID 19 – aktuelle Zahlen und Auswirkungen auf Eichgraben

12
14,472

Ab 10. Juni treten die nächsten Lockerungsmaßnahmen in Kraft – was bedeutet das für Eichgraben? Und wieviele positiv getestete Personen gibt es aktuell in Eichgraben? Einen Überblick und laufend aktuelle Informationen rund um das Thema “COVID 19 in Eichgraben” finden Sie hier:

Aktuell positiv getestete Personen in Eichgraben: Stand 18. Juni – 0 Personen

Allgemein gültig: In den nächsten Wochen wird uns der Begriff der “3Gs” häufig begegnen – geimpft, genesen, getestet.
Einen Überblick über die aktuell gültigen Bestimmungen für NÖ, Wien und das Burgenland finden Sie auf der Seite des Sozialministeriums.

Eine übersichtliche Information des Sozial- und Gesundheitsministeriums zu den geplanten Lockerungen ab 10. Juni finden Sie hier

Gemeindeamt: Das Gemeindeamt ist für den Parteienverkehr grundsätzlich wieder geöffnet – es gilt aber Einzeleinlass und wir bitten nach wie vor um telefonische Terminvereinbarung. 

Bücherei: die Bücherei ist geöffnet – bitte nach wie vor um Terminvereinbarung! 02773 44600 16 oder buecherei@eichgraben.at

Bildungseinrichtungen:
Kindergärten: sind grundsätzlich noch immer im eingeschränkten Betrieb
Mittelschule: Präsenzunterricht
Musikschule: Präsenzunterricht
Das Schulgebäude ist noch immer für Fremdnutzungen gesperrt – das betrifft unsere Sport- und Bewegungsvereine und den Musikverein. Auch Ausflüge und außerschulische Angebote können derzeit nicht stattfinden.

Altstoffsammelzentrum Neulengbach: das ASZ bleibt für unaufschiebbare Entsorgungsgänge von 07:00-19:00 Uhr geöffnet, am gesamten Gelände gilt Maskenpflicht!

Kultur & Veranstaltungen: Die Galerie am Bahnhof und das Wienerwaldmuseum haben wieder geöffnet – für Museen gelten dieselben Regelungen wie im Handel:

  • Kein 3 G-Nachweis,
  • 20m2-Regel
  • FFP2-Maskenpflicht
  • Veranstaltungen werden neu unter dem Begriff „Zusammenkünfte“ geregelt:
    • Unter 10 Personen sind Zusammenkünfte ohne Anzeige oder Bewilligung zulässig.
    • Ab 11 Personen gilt die 3-G-Regel, zudem ist eine Anzeige an die lokale Gesundheitsbehörde (BH St. Pölten, gesundheit.bhpl@noel.gv.at )erforderlich.
    • Zusätzlich ist indoor eine FFP2-Maske zu tragen.
    • Die Ausschank von Getränken und die Verabreichung von Speisen sind nicht zulässig. Diese Regel bezieht sich auf Hochzeiten, Gartenpartys und ähnliche Veranstaltungen.
    • Ab 51 Personen sind nur Veranstaltungen mit zugewiesenen Sitzplätzen zulässig. Diese müssen von der lokalen Gesundheitsbehörde bewilligt werden.
    • Die Höchstgrenzen sind 1.500 Personen indoor und 3.000 outdoor. 50% der Sitzplatzkapazität dürfen dabei belegt werden (wird jetzt in Eichgraben nicht SO das Thema sein :-))

Der Wochenmarkt findet ganz regulär statt.

Freizeit: Ist gerade in Ausarbeitung. Bewegungspark, Funcourt und Spielplätze sind von 05:00 bis 22:00 Uhr geöffnet

Gastronomie: Die Gastronomie darf endlich wieder bis 24:00 Uhr öffnen. Folgende Regelungen gelten hierfür:

  • 3-G-Regel: Zutritt nur für getestete, genesene oder geimpfte Personen
  • Indoor pro Tisch maximal 8 Erwachsene + haushaltszugehörige Kinder
  • Outdoor maximal 16 Personen Erwachsene + haushaltszugehörige Kinder
  • Für Imbissstände und zur Abholung ist kein Test erforderlich.
  • FFP2-Maskenpflicht, sobald der Tisch verlassen wird.

Handel und Dienstleistung: alle unsere Nahversorgungsunternehmen haben regulär geöffnet – es gelten aber folgende Regelungen:

  • Geschäfte: Kein 3-G-Nachweis erforderlich, pro KundIn muss eine Fläche von 20m2 zur Verfügung stehen.
  • Für körpernahe Dienstleistungen ist ein 3-G-Nachweis erforderlich, dafür sind pro Kund*in nur 10m2 nötig.
  • Sonstige Dienstleistungen (z.B. Beratung in der Bank) dürfen nur von so vielen Personen in Anspruch genommen werden, wie unbedingt nötig.
  • FFP2-Maskenpflicht

Bitte achten Sie weiterhin auf die geltenden Bestimmung, schützen Sie sich und Ihr Umfeld und bleiben Sie bitte gesund!

Bild
Name
Tätigkeitsfelder
Partei
Soziale Medien
Georg Ockermüller
Georg Ockermüller
Bürgermeister
VP
Katja Bremer-Wedermann
Katja Bremer-Wedermann
Amtsleiter-Stellvertretung und Finanzverwaltung

 Artikel drucken
Ähnliche Einträge laden
Ähnliche Einträge laden Amtliche Mitteilungen

beachten Sie auch

Update kostenlose Antigen-Schnelltests im Gemeindezentrum – geänderte Öffnungszeiten ab 1. Juli

Vier mal pro Woche besteht die Möglichkeit, sich in der COVID-19-Teststraße im Gemeindezen…