Startseite Allgemein Ehrungsfeier der Marktgemeinde Eichgraben

Ehrungsfeier der Marktgemeinde Eichgraben

0
166

Im Rahmen einer herzlichen und stimmungsvollen Feier wurden vergangenen Freitag Persönlichkeiten geehrt, die mit Ihrem Engagement und ihrer Leidenschaft einen wichtigen Beitrag zum sozialen, gesellschaftlichen und kulturellen Miteinander in Eichgraben beitragen. Das Catering vom Gasthaus Traint-Maier und die musikalische Begleitung durch Schülerinnen und Schüler der Musikschule Maria Anzbach-Eichgraben rundeten den Abend ab. Dieses Jahr bat Bürgermeister Georg Ockermüller im Namen des Gemeinderates vor allem Persönlichkeiten vor den Vorhang, die sich in den Bereichen Bildung und Jugendarbeit langjährig eingebracht haben. So wurde nachstehenden Personen – mit einstimmiger Beschlussfassung im Gemeinderat – ein Ehrenzeichen der Marktgemeinde Eichgraben verliehen:

Goldene Ehrennadel

  • Monika Siglreithmaier, MSe – Direktorin der Volksschule Eichgraben seit2007/2008
  • Elisabeth Eigner, Leiterin des Kindergartens seit 1998
  • Mag. Helmut Peter, Direktor der Mittelschule Eichgraben seit 1999

Silberne Ehrennadel

  • SR Melitta Michalko, für 20 Jahre Schülertheater an der MS Eichgraben
  • Herta Schneider, seit 2010 Jugendbetreuung im Sportverein Eichgraben
  • Andreas Buchschachner, seit 1996 Jugendbetreuer bei der Feuerwehr Eichgraben
  • Martin Graf, 15 Jahre Jugendbetreuung Feuerwehr Eichgraben
  • Brigitte Ammer-Weis, seit 2006 Schwimmkurse und Schwimmprüfungen im Wienerwaldbad
  • Kristel Demaere, seit 1999 künstlerische Leitung bei der Bellarina Dance Performance
  • Norbert Schauer, Jugendtrainer beim Tennisclub Eichgraben
  • Christian Köhler, seit 36 Jahren bei den Naturfreuenden v.a. für die Jugendarbeit zuständig
  • Sabine Spiegl, seit 2013 Jugendleiterin der Rettung Eichgraben

Das Projekt Schulum- und Zubau hätte die Gemeinde ohne Unterstützung im Ort nicht in der kurzen Zeit umsetzen können. Besondere Hilfestellung gab es

  • vom Team der Freiwilligen Feuerwehr
  • der römisch-katholischen Pfarre und
  • der evangelischen Pfarre,

die nicht nur ihre Häuser für die Kinder der Nachmittagsbetreuung geöffnet haben, sondern auch zum Teil bei der Betreuung mitgeholfen haben. Dafür wurde ihnen vom Gemeinderat Dank & Anerkennung ausgesprochen.

Ein Dankeschön gilt aber nicht nur den Geehrten, sondern allen, die ihre Zeit, ihr Herz und ihre Ideen beitragen und damit Eichgraben so lebenswert machen.


 Artikel drucken
Ähnliche Einträge laden
Ähnliche Einträge laden Allgemein

beachten Sie auch

Wochenmarkt – Aktuell

Seit Mitte Oktober gibt es den langersehnten Wochenmarkt in Eichgraben. Jede Woche am Donn…