Startseite Amtliche Mitteilungen Eichgraben am Weg zur familien- und kinderfreundlichen Gemeinde

Eichgraben am Weg zur familien- und kinderfreundlichen Gemeinde

0
31
Eichgraben Am Weg Zur Familien Und Kinderfreundlichen Gemeinde

Ein großes Anliegen ist uns, dass Eichgraben für alle Generationen ein lebenswerter Ort ist! Wie berichtet beschloss daher der Gemeinderat im vergangenen Jahr, dass wir die Zertifizierung zur familienfreundlichen Gemeinde und zur UNICEF-kinderfreundlichen Gemeinde machen. Ziel ist, dass wir dort besser werden, wo es sinnvoll und nötig ist.

Im Rahmen eines Workshop am 30. März wurden von Betroffenen verschiedene Vorschläge und Wünsche erarbeitet – von einem Park mit einem Fitnessparcours für die Jugendlichen über eine Ausstattung der Ampel bei der Schule mit einem Signal für sehbehinderte Menschen bis zu mehr zielgerichteter Kommunikation aller bereits bestehenden Angebote. Denn Eichgraben bietet bereits viel, aber oft wissen die Menschen nichts davon. Die nächsten Schritte sind die Beschlüsse von Maßnahmen im Gemeinderat und dann deren Umsetzung.

Am Gruppenbild v.l.n.r. Vizebürgermeisterin Elisabeth Götze, Gemeinderat Andreas Höbart, Gemeinderat Halim Redzep, Sava Petrovic, Gerda Niemetz, Class Röhl, Stefanie Anderlik, Lisi Alberer, Natascha Kainz, Angelika Janitschek, Manuela Kraic, Kruna Petrovic, Lena Aschauer, Clara Palmisano und Gabriele Bröthaler, unsere Betreuerin von NÖ regional.


 Artikel drucken
Ähnliche Einträge laden
Ähnliche Einträge laden Amtliche Mitteilungen

beachten Sie auch

Kundmachung Bausperre

Derzeit werden Flächenwidmungs- und Bebauungsplan durch unsere Raumplanerin DI Esther Böhm…