Startseite Allgemein Ukraine – Unterstützungsmöglichkeiten, Tipps und Formulare – Update Deutschkurse

Ukraine – Unterstützungsmöglichkeiten, Tipps und Formulare – Update Deutschkurse

5
2,745

Der Krieg in der Ukraine direkt in Europa dominiert derzeit die Nachrichten und beschäftigt viele von uns in unserem direkten Umfeld. Ängste, Entsetzen, Unverständnis, Hilflosigkeit – aber auch eine enorme Bereitschaft, Hilfe und Unterstützung zu leisten. In diesem Beitrag werden wir versuchen, die wichtigsten Informationen, Tipps und Organisationsstellen zusammen zu stellen.

  • In Eichgraben leben mittlerweile rund 45 Flüchtlinge aus der Ukraine. Danke allen, die hier Unterkunft gewähren und in den verschiedenen Bereichen! Um einen Austausch in Eichgraben zu ermöglichen, stellt die Gemeinde den Großen Saal im Gemeindezentrum jeden Montag von 14:00 bis 15:30 Uhr zur Verfügung.
  • Die wichtigsten Informationen für unsere ukrainischen Flüchtlinge haben wir in einem Willkommensschreiben zusammengestellt und übersetzen lassen. Sie finden es hier zum Download:

Informationsschreiben für ukrainische Flüchtlinge
Größe : 165.6 kB Format : PDF

  • Viele “unserer” Flüchtlinge haben den dringenden Wunsch Deutsch zu lernen. Auf raschem Wege konnten wir nun Dank der Eichgrabnerin Anna Berezkina kostenlose Deutschkurse im Ort organisieren: jeweils Montag und Mittwoch von 9:00-10:30 Uhr im Jugendraum beim Wienerwaldbad. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Online-Angebote. Unter anderem bietet das renommierte Göthe-Institut, das schon lange mit der Ukraine kooperiert, fast kostenlose professionelle Online-Deutschkurse an. Mehr dazu hier…
  • Das Sprachenlernprogramm BUSUU bietet für Ukrainerinnen und Ukrainer für 3 Monate eine gratis Mitgliedschaft in ihrem Programm an. Damit kann man ganz gut erste Sprachkenntnisse in Deutsch erwerben. Weitere Infos gibt es unter diesem Link: Busuu free language lessons
  • Wenn Sie direkt für die in Eichgraben untergekommenen Flüchtlinge Spenden wollen, dann können Sie das über den Sozialfonds der Marktgemeinde Eichgraben tun: mit dem Verwendungszweck “Sozialfonds Ukraine” auf das Konto der Gemeinde Eichgraben IBAN AT51 2021 9019 0001 0941. Mit diesem Geld wollen wir schnell und unbürokratisch kleine Einkäufe wie Unterwäsche, Lernmaterialien oder Hygieneartikel ermöglichen.
  • Hrywnja (ukrainische Landeswährung) können in den Raiffeisenbank-Filialen Neulengbach und Laabental jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag bis 10:00 Uhr in Euro gewechselt werden, Limitiert auf € 500,- pro erwachsener Person und bitte Ausweis mitbringen. Natürlich kann sich das täglich ändern, diese Info ist mit dem Stand Montag, 28. März.
  • Unser Büchereiteam hat Bücher angeschafft, die – vor allem kleinen – Kindern das Thema Krieg erklären oder näherbringen – Danke dafür!
  • Eine umfassende Informationsbroschüre “Nachbarschaftshilfe, Unterbringung und sonstige Fragen” wurde nun zusammengestellt und steht hier zum Download zur Verfügung.

Informationsbroschüre Nachbarschaftshilfe für ukrainische Flüchtlinge Größe : 165.8 kB Format : PDF Und hier noch ein Fundstück – ein Deutschheft mit bebilderten Übersetzungen, um ukrainischen Vertriebenen und Geflüchteten erste Wörter und Ausdrücke beizubringen

Fluechtlingshilfe_Deutschheft_Ukrainisch Größe : 16.5 MB Format : PDF An wen können sich geflüchtete/vertriebene Personen aus der Ukraine wenden, wenn sie in Österreich ankommen?

Personen, die aufgrund der aktuellen Situation in der Ukraine Schutz in Österreich suchen, können sich bei Ankunft in Österreich an die seitens der Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen GmbH (BBU) eingerichtete Hotline, welche unter der Nummer +43 1 2676 870 9460 durch mehrsprachiges Personal erreichbar ist, wenden.

Soweit Hilfsbedürftigkeit vorliegt (etwa weil keine finanziellen Mittel vorhanden sind bzw. keine Unterbringung bei Verwandten/Bekannten erfolgen kann), erfolgt die Aufnahme in die Grundversorgung des Bundes und der Länder. Im Rahmen der Grundversorgung wird neben der Bereitstellung von Unterkünften und Verpflegungsleistungen ebenso die medizinische Versorgung (Krankenversicherung) sichergestellt. Das Erhebungsblatt für die Grundversorgung wird über die Bezirkshauptmannschaft abgewickelt – unser Bürgerservice nimmt aber gerne die Anträge entgegen. Nachstehend das Formular in deutsch und ukrainisch – wenn Sie dieses schon im Vorfeld ausfüllen ist uns damit geholfen. Um in die Grundversorgung aufgenommen werden zu können, benötigt man ein österreichisches Bankkonto – die Raiffeisenbank Wienerwald und die Sparkasse bieten hier kostenlose Konten für ukrainische Kriegsflüchtlinge an.

Erhebungsblatt Grundversorgung_DE_UKR Größe : 425.8 kB Format : PDF

An wen ist eine allfällige Unterkunftnahme in Österreich zu melden (MeldeG)?

Entsprechend dem Meldegesetz haben Personen, die mehr als drei Tage in Österreich Unterkunft nehmen, eine diesbezügliche Meldung bei der zuständigen Meldebehörde (Bürgerservice Gemeinde Eichgraben) vorzunehmen. Bei privater Unterbringung hat die Wohnsitzmeldung innerhalb von drei Tagen nach Bezug der Unterkunft gegenüber der Meldebehörde direkt zu erfolgen, wobei die Unterkunftnahme vom Unterkunftgeber (Eigentümer, privater Vermieter etc.) entsprechend zu bestätigen ist.

Meldezettel_Übersetzung_UK Größe : 149.1 kB Format : PDF Wenn Sie kurzfristig eine Unterkunft zur Verfügung stellen möchten:

Von vielen Gemeinden und Privatpersonen werden Quartiere für hilfsbedürftige Menschen aus der Ukraine angeboten – oftmals auch über soziale Medien. Um diese Welle der Solidarität direkt und rasch für die ukrainische Bevölkerung spürbar zu machen, hat das Land Niederösterreich die Hotline +43 (0) 2742 / 9005 – 15000 sowie die E-Mail-Adresse noehilft@noel.gv.at eingerichtet. Die hier einlangenden Anfragen zur Aufnahme von Flüchtlingen sowie zur Koordination von angebotenen Unterkünften werden vom Team der NÖ Flüchtlingshilfe entgegen genommen. Ebenso werden hier Anfragen zur Grundversorgung, insbesondere zur Deckung der täglichen Grundbedürfnisse wie zum Beispiel angemessene Verpflegung, Unterkunft, medizinische Versorgung und Bekleidungshilfe beantwortet. Alle weiteren Details finden Sie auf dieser Website.

Eine weitere Organisation, die sich um humanitäre Hilfe für die Ukraine bemüht, ist der ÖIF, der Österreichische Integrationsfonds

Für Kriegsflüchtlinge, die nicht in die Grundversorgung fallen gibt es über die verschiedenen Versicherungsanbieter die Möglichkeit einer “Krankenversicherung für ausländische Gäste” – erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Versicherung.  Das gilt übrigens generell für Gäste aus dem Ausland, die sie länger bei sich aufnehmen.

Diverse Informationen

Wie spreche ich mit meinem Kind über den Krieg?
Elternseite Rat-auf-Draht Natürlich wird auch in unseren Schulen mit den Kinder altersgerecht über dieses Thema gesprochen. Unsere Direktorin Monika Siglreithmaier und das Lehrpersonal sind gut darauf vorbereitet.

Wenn Sie ein unbegleitetes Haustier aus der Ukraine bei sich aufnehmen können/wollen dann wenden Sie sich am besten an die Pfotenhilfe.

Geldspenden: Die Hauptversorgung übernehmen die großen Organisationen – diese brauchen Geld für eine bedarfsgerechte Versorgung, Logistik, etc… 
Caritas
Nachbar in Not
Österreichisches Rotes Kreuz
SOS-Kinderdorf
Ärzte ohne Grenzen

Vielen Dank allen Eichgrabnerinnen und Eichgrabner, die sich hier engagieren!
Unsere Gedanken sind bei der ukrainischen Bevölkerung und den Menschen, die durch diesen Krieg Leib und Leben, Hab und Gut verloren haben oder zu verlieren drohen.


 Artikel drucken
Ähnliche Einträge laden
Ähnliche Einträge laden Allgemein

beachten Sie auch

Pumptrack eröffnet

Bei herrlichem Wetter und bester Stimmung wurde am 14. Mai 2022 der Pumptrack Eichgraben b…