Startseite Allgemein Park & Ride Anlage am Rihacek-Grund eröffnet

Park & Ride Anlage am Rihacek-Grund eröffnet

0
149
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am 25. Oktober besuchte uns Landtagspräsident Mag. Karl Wilfing als Vertreter von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner anlässlich der Fertigstellung der P&R-Plätze am Rihacek Grundstück (neben Feuerwehr). Die Anlage ist rund fünf Gehminuten von unserem Bahnhof entfernt. Damit war es möglich, dass das Land Niederösterreich diese Parkplätze kostenfrei für die Marktgemeinde errichtet hat.

Die rund 20 Parkplätze nehmen ca. die Hälfte des Grundstücks ein. Die erhalten gebliebene Produktionsstätte der ehemaligen Gärtnerei sowie die übrige Fläche soll als Mehrzweckeinrichtung für Begegnung rund um die Themen Garten und Nahversorgung gestaltet werden – die Planungen dafür laufen auf Hochtouren, ein Grundsatzbeschluss dazu soll in der nächsten Sitzung des Gemeinderates (7. November 2018) gefasst werden.

Foto: Amt der NÖ LReg. / v.l.n.r. Phillip Sahl (Straßenmeisterei Neulengbach), Markus Kiebl (Gde. Eichgraben), Andreas Höbart (GR in Eichgraben), Ing. Andreas Binder (Amtsleiter in der Gde. Eichgraben), Ernst Singer (GR in Eichgraben), Anton Rohrleitner (GGR in Eichgraben), DI Josef Decker (NÖ Straßenbaudirektor), LT-Präs. Karl Wilfing (i.V.v. LH Johanna Mikl-Leitner), LAbg. Martin Michalitsch (Bgm. in Eichgraben), Michael Göschelbauer (Bgm. von Altlengbach), DI Helmut Salat (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung Tulln), Ing. Markus Kuttenberger (NÖ Straßendienst), Martin Gramer (Leiter-Stv. in der Straßenmeisterei Neulengbach), Roland Schansky (Straßenmeisterei Neulengbach).

Im Folgenden die Pressemitteilung des Landes Niederösterreich zur Errichtung der Park & Ride Anlage:

Presseinfo Errichtung P&R Anlage Rihacek
Größe : 147.1 kB Format : PDF

 


 Artikel drucken
Ähnliche Einträge laden
Ähnliche Einträge laden Allgemein

beachten Sie auch

Eichgrabner Garten & Genuss – Platzl

Im Frühsommer 2017 wurden Bürgerinnen und Bürger in Form eines Ideenwettbewerbes aufgeford…