Startseite Allgemein Schülerlotsen gesucht & Pedibus nutzen!

Schülerlotsen gesucht & Pedibus nutzen!

0
135
SEG 170927 Präsentationsfolien Klein

Die Verkehrssituation vor unserem Schulgebäude ist aufgrund der aktuellen Baustelle schwieriger als sonst. Daher hat sich Volksschuldirektorin Monika Siglreithmaier mit einem Brief an die Eltern und Großeltern gewandt um Freiwillige zu finden, die vor allem am Morgen Zeit hätten, die Kinder bei der doppelten Straßenquerung zu unterstützen:

Sehr geehrte Eltern und Großeltern!
Die Verkehrssituation vor der Schule ist – besonders am Morgen – für unsere jüngsten Schulkinder unübersichtlich und daher nicht einfach zu meistern. Sie müssen zweimal – einmal bei der Ampel und einmal bei einem extra dafür angelegten Zebrastreifen – die Straße überqueren, die gerade in der Früh sehr verkehrsreich ist.
Eine große Verbesserung der Sicherheit für die Schulkinder stellt der Einsatz von Schülerlotsen dar. Die Aufgabe der Schülerlotsen ist es, die Fußgängerübergänge bei der Sparkasse und beim Freiheitsplatz zu sichern und das in der Zeit von 07:15 – 08:00. Ein Schülerlotse bekommt auch eine Einweisung in seine Tätigkeit von der Polizei und erhält das nötige Arbeitsrüstzeug.
Wenn Sie sich also vorstellen können einen oder mehrere Tage als Schülerlotse tätig zu sein, melden Sie sich bitte! Bitte sprechen Sie auch andere Personen an, die Ihrer Meinung nach Zeit dafür investieren könnten!

Meldungen an: vs.eichgraben@noeschule.at ,
Tel: 0277342460, 06602345477

Erinnern möchte ich auch an unsere Pedi-Bus Stationen, die zum „Gemeinsam zu Fuß zur Schule gehen“ verlocken sollen:

Bei diesen Stationen können sich die Kinder in der zu den angegebenen Zeiten treffen und gemeinsam zur Schule gehen. Besonders nett und sicher ist der Schulweg, wenn eine Gruppe von einem Elternteil zur Schule begleitet wird, so wie das bei der Viaduktgruppe ausgezeichnet funktioniert.

Stationen:

  • Gasthof Traint (gegenüber Billa) um 07:25, Zusteigestation: Huttenstraße bei der Rodelwiese um 07:35
  • Sportplatz-Schaukasten Naturfreunde bei der Holzbrücke um 07:25, Zusteigestation: Rapunzel Kindergarten um 07:35
  • Viadukt um 07:25,
  • Ecke Wallnerstraße/ Niederwaldstraße um 07:25
  • Heinrich Kleiststraße 5 um 07:25, Zusteigestation: Bahnhof-Heimito von Doderer-Platz beim Bankerl um 07.35

 Artikel drucken
Ähnliche Einträge laden
Ähnliche Einträge laden Allgemein

beachten Sie auch

Heizkostenzuschuss des Landes NÖ 2018/2019

Seit vielen Jahren unterstützt das Land Niederösterreich sozial bedürftige Bürgerinnen und…