Startseite Allgemein Ferialpraxis in der Gemeinde – ein Bericht

Ferialpraxis in der Gemeinde – ein Bericht

5
316
Einsatz im Bürgerservice

Wie jedes Jahr haben auch heuer junge Eichgrabnerinnen und Eichgrabnern die Möglichkeit, in unsere Arbeitswelt einzutauchen und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Unsere “Ferialis” sind im Wienerwaldbad, im Kindergarten, in der Ferienbetreuung und in der Gemeindeverwaltung im Einsatz und unser “Juli-Praktikant” in der Verwaltung, Gregor Karl, hat dazu einen kleinen, feinen Bericht geschrieben: 

Wie bei einem Eisberg sind zirka nur ein Viertel dessen, was die Gemeinde für uns Bürger macht, sichtbar, während die restlichen drei Viertel für die meisten verborgen bleiben. Ich hatte im Juli 2019 die Chance meinen Horizont zu erweitern und zu bemerken, was für harte Arbeit hinter den Kulissen stattfindet und wie viel tagtäglich von den Mitarbeitern der Gemeinde Eichgraben geleistet wird.

Bevor ich mein Praktikum angetreten habe, wusste ich nur sehr wenig über die Tätigkeiten und Pflichten unseres Gemeinwesens. Gemeinden sind unter anderem zuständig für die öffentlichen Sport- und Freizeitanlagen, kulturellen Einrichtungen, den Bau und die Erhaltung öffentlicher Wege, Plätze und Straßen, und den Bau und der Erhaltung von Wasser- und Kanaleinrichtungen. Ich habe die Möglichkeit bekommen überall ein bisschen mitzuhelfen und zuzusehen, wie diese vielen Aufgaben bewältigt werden. Obwohl ich schweigsam bin, wurde ich super ins Team aufgenommen und die Arbeit hat dadurch auch viel mehr Spaß gemacht. Die spannenden und ereignisreichen Geschichten der erfahrenen Mitarbeiter während der Mittagspause zu hören ist auch immer ein richtiges Highlight gewesen.

Mir persönlich hat dieses Praktikum sehr viel Spaß gemacht und ich kann mit Sicherheit sagen, dass ich Freude an der Arbeit und auch am Lernen hatte. Jeder Arbeitstag war unterschiedlich und es gab immer wieder neue Aufgaben. Es hat mich wirklich gefreut zu helfen und mitzumischen. Deswegen möchte ich mich beim ganzen Team der Gemeinde Eichgraben bedanken, und hoffe, dass ich wieder einmal arbeiten kommen darf!

Wir bedanken uns auch bei Gregor für sein Interesse und seine wirklich hervorragende Arbeit und wünschen ihm nun einen wunderbaren und wohlverdienten Urlaub. Dies gilt natürlich für all unsere Praktikantinnen und Praktikanten!


 Artikel drucken
Ähnliche Einträge laden
Ähnliche Einträge laden Allgemein

beachten Sie auch

Eröffnung der Mutter-Elternberatung im Gemeindezentrum

Die Mutter- Elternberatung des Landes Niederösterreich ist ein kostenloses Beratungsangebo…