Startseite Bewegung Radfahrprüfung in Eichgraben

Radfahrprüfung in Eichgraben

0
756

Diesen Montag hat in Eichgraben die freiwillige Radfahrprüfung für die Schülerinnen und Schüler der vierten Volksschulklassen stattgefunden – und das sehr erfolgreich! Die theoretische Prüfung haben alle Kandidaten bestanden, bei der Praxis waren es immerhin 28 von 30. Wir gratulieren!

Für die beiden, die noch ein wenig üben müssen, wird es einen Ersatztermin geben – Kopf hoch, beim nächsten Mal klappt es bestimmt!

Eine bestandene Radfahrprüfung erlaubt Kindern ab 10 Jahren, alleine mit dem Rad auf der Straße zu fahren. Ohne Prüfung ist das ab dem 12. Lebensjahr erlaubt. Übrigens gilt für Kinder unter 12 Jahren eine Radhelmpflicht. Vielen Dank an die Damen vom ARBÖ und die Polizei Altlengbach, die die Prüfung abgenommen haben, an die Direktorin und die Lehrerinnen der Volksschule für die Organisation und das Erlernen des Theorieteils und an die Eltern und die Radlobby für die praktischen Übungen!

Wir wünschen allen ein sicheres Fahren und viel Spaß am Rad!


 Artikel drucken
Ähnliche Einträge laden Bewegung