Startseite Personalia Trauer um Elfriede Bruckmeier

Trauer um Elfriede Bruckmeier

0
1,674
Bruckmeier

Am Montag Vormittag hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass Elfriede “Frieda” Bruckmeier am Sonntag, 11. Juni nach schwerer Krankheit friedlich zu Hause im Kreis ihrer Familie verstorben ist. Frieda Bruckmeier hat – gemeinsam mit ihrem 2016 verstorbenen Ehemann Lothar Bruckmeier – das kulturelle Leben in Eichgraben bedeutend mitgeprägt. Als geborene Eichgrabnerin hat sie das ehemalige Gasthaus Ruzicka in die Galerie am Bahnhof umgewandelt und den VKK – Verein für Kunst und Kultur – gegründet.

Sie als Autorin und Lothar Bruckmeier als Maler haben in der Galerie viele kulturelle und gesellschaftspolitische Veranstaltungen organisiert: Sommerbälle, Lesungen, Ausstellungen, Theaterveranstaltungen und Wirtshausgespräche. Auch im Gemeinderat hat sie sich in der Periode 1980-1985 eingebracht. Die Galerie, der Erhalt des Jugendstil-Baujuwels und der Chor “Eichgraben Vokal”, den sie mitbegründet hat – waren bis zum Schluss Herzensangelegenheiten. Für Ihr umfangreiches Engagement als Autorin, Galeristin und Eichgraben-Chronistin wurde ihr 2010 mit einstimmigen Gemeinderatsbeschluss einer der wenige Ehrenringe der Marktgemeinde Eichgraben verliehen.

Ihr letzter Wunsch war es, den 100-Jahre-Sommerball in der Galerie am 16. Juni 2023 zu erleben. Dieser Wunsch ging nicht mehr in Erfüllung, der Ball wird jedoch zu ihrem Andenken stattfinden. „Der Sommerball zur Hundertjahrfeier der Marktgemeinde Eichgraben wird im Gedenken an meine Mutter stattfinden. Dieser Ball war ihr großer Wunsch und es ist in ihrem Sinne, dass er ein (be)rauschendes Fest wird!“, sagt ihr Sohn Stephan.

Mit Elfriede Bruckmeier verliert Eichgraben eine der bedeutendsten Persönlichkeiten der Gemeinde, die das kulturelle und gesellschaftliche Leben in Eichgraben wesentlich geprägt und mitgestaltet hat. Unsere Anteilnahme gilt ihrem Sohn Stephan und ihrer Familie. Ruhe in Frieden!

Parte Elfriede Bruckmeier


 Artikel drucken
Ähnliche Einträge laden Personalia