Startseite Infrastruktur Eichgrabner Garten & Genuss – Platzl

Eichgrabner Garten & Genuss – Platzl

0
136
Grundstück Rihacek

Im Frühsommer 2017 wurden Bürgerinnen und Bürger in Form eines Ideenwettbewerbes aufgefordert Vorschläge für die Nutzung des ehemaligen Gärtnerei-Areals zu erarbeiten. In intensiven Gesprächen und Diskussionen ist nun folgende Idee entstanden: 

Das Gebäude soll gemeinsam mit den umliegenden Flächen saniert und attraktiv gestaltet werden, um dem Ortsbild zu entsprechen und ein neues Zentrum der Begegnung zu schaffen. Es soll Raum für ein gemeinsames Miteinander verschiedener Kulturen, Bevölkerungs- und Altersgruppen entstehen, um gemeinsame Interessen zu pflegen und Wissen weiterzugeben. In Anlehnung an die ehemalige Gärtnerei betreffen die gemeinsamen Aktivitäten das Thema „Garteln“ und Eigenproduktion im weitesten Sinne.

Im Mittelpunkt steht der Geschmack mit allen Sinnen:

  • Verarbeiten von Obst,
  • Haltbarmachen von Gemüse aus den eigenen Gärten
  • Pflege und Veredelung von Pflanzen nach dem Konzept Natur im Garten.
  • Eine Obstpresse im Untergeschoss und eine Küche im Erdgeschoss sollen ermöglichen, (Fall-)obst sinnvoll weiterzuverarbeiten. So soll ein Gebäude geschaffen werden, das Raum für Geschmack, Genuss und Gemeinschaft bietet.

Für die Umsetzung ist einerseits eine großzügige Förderung durch die Leader-Region in Aussicht gestellt und andererseits eine Beratung durch Natur im Garten zugesagt.


 Artikel drucken
Ähnliche Einträge laden
Ähnliche Einträge laden Infrastruktur

beachten Sie auch

Vermessungsarbeiten im Ortsteil Hinterleiten

Die Vermessung Schubert ZT GmbH wurde von der EVN-Tochtergesellschaft EVN Geoinfo GmbH bea…