Startseite Bildung Vom Wunder (zu-)zuhören – ein spannender Abend im Gemeindezentrum

Vom Wunder (zu-)zuhören – ein spannender Abend im Gemeindezentrum

0
57
Lesung Hr. Folke Tegetthoff 10 04 2019 011klein (002)

Am 10. April ging es im Gemeindezentrum um das Zuhören, das Gehört-Werden und das Nicht-Gehört-Werden. Folke Tegetthoff, Erzähler und Begründer der “Schule des Zuhörens” war zu Gast in der Bücherei und nahm die zahlreich erschienen Gäste mit auf eine spannende Reise. Die Kombination aus verblüffenden und interessanten Fakten über das Ohr an sich und Erzählungen zum Thema Zuhören gab den Zuhörerinnen und Zuhörern viele Denkanstöße mit. Die Veranstaltung wurde von der Niederösterreichischen Versicherung unterstützt. Und wer sich für die Erzählkunst an sich interessiert, sei herzlich zum Storytelling-Festival eingeladen, welches von Folke Tegetthoff initiert wurde. (Fotos A. Riedmüller)


 Artikel drucken
Ähnliche Einträge laden
Ähnliche Einträge laden Bildung

beachten Sie auch

NÖ Kulturpreis 2019 für junge Eichgrabnerin

Letzten Freitag wurden im Festspielhaus St. Pölten die diesjährigen Kulturpreise vergeben.…