Schriftgröße:
Standardschrift Mittlere Schrift Grosse Schrift
Marktgemeinde Eichgraben, Rathausplatz 1, 3032 Eichgraben, Tel.: 02773/44600, Fax: DW 35
zum Land Niederösterreich
Aktuelles
Gemeinde - 28.07.2016
INFO vom 27.Juli.2016, 11:30 Uhr

Der Personendurchgang beim Bahnhof ist wegen der Bauarbeiten bis auf weiteres gesperrt.

Zum Thema zusätzliche Haltestelle beim Freiheitsplatz gibt es nun eine ganz klare Rückmeldung seitens der ÖBB:

» Artikel lesen...
Amtliche Mitteilung - 28.07.2016

Hanna Grech unterstützte die Jugend Eichgraben mehrere Jahre tatkräftig. Sie verbrachte viele Abende mit Jugendlichen im Jugendhaus und begleitete diese bei diversen Veranstaltungen. Aus beruflichen Gründen beendete sie im März 2016 ihre ehrenamtliche Tätigkeit.

» Artikel lesen...
Amtliche Mitteilung - 08.07.2016
FVV-Ferienspiel

Ein besonders nettes und intensives Ereignis ist unser jährlicher Kindergemeinderat, der im Rahmen des FVV-Ferienspiels stattfand. 17 Kinder diskutierten wie im Gemeinderat intensiv die selbst gewählten Themen Schulbau, Freibad, Natur, Straßenbau, Sicherheit im Straßenverkehr und Spielplatz.

» Artikel lesen...
Amtliche Mitteilung - 07.07.2016

38 angehende Journalisten der Fachhochschule für Management und Kommunikation waren wochenlan in Eichgraben unterwegs um der Frage nachzugehen, wie Asylpolitik gelingen kann. Florian Klenk, der an der Wiener FH Journalisten betreut, hat gemeinsam mit Ursi Leutgöb die Idee zu diesem Rechercheprojekt entwickelt. Dabei wurde vielen Fragen nachgegangen: Was treibt den Ort an, zu helfen? Wie denken Eichgrabener und Flüchtlinge über Frauen, Religion, Kindheit, Heimat, Krieg und Kochen? Welche Vereine helfen bei der Integration? Das Ergebnis „Zum Beispiel Eichgraben“ wurde am 30. Juni an der FH in Wien präsentiert und soll im Herbst auch in Eichgraben vorgestellt werden.

» Artikel lesen...
Amtliche Mitteilung - 21.06.2016
Gemeinderatssitzung am 29. Juni 2016

Am Mittwoch, 29. Juni 2016 findet im Großen Saal des Gemeindezentrums die nächste Sitzung des Gemeinderates statt. Die Sitzung ist wie immer öffentlich, alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Sitzung eingeladen.  Zur Tagesordnung...  335.36 kb

Jubilare - 20.06.2016

Am 10. Juni hat die Gemeinde die Neugeborenen und die Geburtstags- und Ehejubilare zu einer kleinen gemeinsamen Feier eingeladen. Bei guter Stimmung konnte Bürgermeister Martin Michalitsch zu den verschiedenen Ehrentagen gratulieren. Ein herzlicher Dank gilt auch der kleinen Abordnung der Musikschule Maria-Anzbach - Eichgraben, die den musikalischen Hintergrund lieferte.

» Artikel lesen...
Amtliche Mitteilung - 13.06.2016

Die ÖBB-Baumaßnahmen zwischen Rekawinkel und Neulengbach treten nun in die „heiße Phase“ ein. In der Zeit von 20. Juni bis 04. September 2016 gibt es in diesem Streckenabschnitt eine Totalsperre unserer Westbahn.

» Artikel lesen...
Amtliche Mitteilung - 13.06.2016
Information Kastration von Katzen

Seit 1. April 2016 ist es Pflicht, Katzen die regelmäßigen Zugang ins Freie haben, von einem Tierarzt/einer Tierärztin kastrieren zu lassen (ausgenommen sind Katzen, die zur Zucht verwendet werden). Hintergrund ist, dass Katzen im Durchschnit zweimal im Jahr drei bis sechs Junge bekommen und die rasch wachsende Population zu überfüllten Tierheimen führen, wo unzählige Katzen auf ein "neues Zuhause" warten.  Lesen Sie mehr...  1.41 MB

Amtliche Mitteilung - 27.05.2016
Forum und Bonus Saisonkarten Wienerwaldbad
zoom

Gesundheit ist eine unserer wichtigsten Ressourcen – sie zu erhalten, zu schützen und zu fördern stellt eine besondere Herausforderung dar. Aus diesem Grund sind wir schon seit einigen Jahren Mitglied der Aktion „Gesunde Gemeinde“. Diese unterstützt Maßnahmen und Initiativen zur Gesundheitsförderung und Prävention. Diesen Donnerstag, 9. Juni sind alle Interessierten herzlich um 19:00 Uhr zum ersten Eichgrabner Gesundheitsforum eingeladen!

» Artikel lesen...
Amtliche Mitteilung - 25.05.2016
Outdoortag "Biodiversität und Jugend"

Am 4. Juni veranstalten die Naturfreunde International in Eichgraben einen Workshop zum Thema "Biodiversität und Jugend" - ein Projekt vom Forum Umweltbildung, gefördert vom Lebensministerium und der Europäischen Union. Für interessierte Jugendliche von 13-16 Jahren sind noch Plätze frei.

» Artikel lesen...